Wirtschaft und Politik
Informationen zur Politischen Bildung Band Nr. 33, 2010, 96 Seiten
ISBN: 978-3-7065-4993-6
Das aktuelle Themenheft der Reihe „Informationen zur Politischen Bildung“ steht im Zeichen des Themas Wirtschaftspolitik.Ausgehend von den Konzepten der Wirtschaftspolitik und den Gesetzmäßigkeiten des „Magischen Vielecks“ mit dessen unterschiedlichen Zielsetzungen und daraus resultierenden Konflikten wird die Entwicklung wirtschaftspolitischer Spielräume angesichts der Globalisierung der Welt- und Finanzmärkte aufgezeigt. Ursachen der Wirtschafts- und Finanzkrise, nationalstaatliche wie europäische und internationale Maßnahmen zur Stabilisierung der Wirtschaft sowie Maßnahmen für die Sozial- und Beschäftigungspolitik nach der Krise sind ebenso Thema. Als Beispiel für alternative wirtschaftspolitische Herangehensweisen wird das Gender Budgeting vorgestellt.

In der Fachdidaktik-Rubrik wird auf die Schnittstellen von ökonomischem und politischem Lernen eingegangen. Für den Unterricht werden die zentralen Zielsetzungen des „Magischen Vielecks“ als „Trittsteine für EinsteigerInnen“ SchülerInnen inklusive dazugehöriger Arbeitsaufgaben nähergebracht. Die Macht der KonsumentInnen, in den Wirtschaftskreislauf einzugreifen sowie wirtschaftspolitische Handlungsspielräume der unterschiedlichen politischen Akteure werden in weiteren konkreten Unterrichtsbeispielen ab der 8. Schulstufe, welche für den kompetenzorientierten Unterricht der Politischen Bildung konzipiert wurden, behandelt. Ausführliches Arbeitswissen, Informationskästen, anschauliche Grafiken, ein Glossar und weiterführende Hinweise runden das Informationsangebot des Heftes ab.

In der Onlineversion werden weitere Materialien, Arbeitsaufgaben und Vertiefungsmöglichkeiten für den Unterricht sowie die Beiträge der Printversion angeboten.

Zur Online-Version